Ein Genuss-Wochenende mit Hofer – das #hoferbiogrillen

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen – und deshalb machen wir das jetzt mal 🙂 Vor zwei Wochen stand nämlich ein Wochenendausflug an, auf den wir uns schon sehr lange gefreut haben. Das #hoferbiogrillen! Ein Wochenende mit den lieben Mädls von HOFER, einer kleinen, feinen Runde netter Blogger und viiiiiiiel gutem Essen (das haben Events von Hofer aber eigentlich immer so ansich).
Das Wochenende stand, wie bereits erwähnt, unter dem Motto #hoferbiogrillen und wurde von Zurück zum Ursprung begleitet. Das heißt also, dass wir zwei ganze Tage lang mit tollen Bio-Lebensmitteln verwöhnt werden würden! DAY 1 – Lisa

„BIO“ – einerseits natürlich ein großer Trend, auf den viele Marken einfach blind aufspringen, andererseits ist es aber auch eine Möglichkeit, etwas zum großen Ganzen beizutragen. Dabei sollte jeder einfach das beitragen, was er kann. Sei es Müll trennen, eine vegetarische Ernährung, bewusst auf Plastik verzichten, oder eben gezielt biologische Produkte kaufen.  Mittlerweile ist die Auswahl an Bio-Lebensmitteln (Gott sei Dank!) so groß und breit gefächert, dass wirklich für jeden etwas dabei ist – auch für jedes Budget!
Kommen wir aber nun zu unserem kleinen Ausflug 🙂
Am Freitag ging es los, gemeinsam mit Nora von Nonolicious war die einstündige Fahrt ins wunderschöne Weinviertel schon ein Heidenspaß. Das eher bescheidene Wetter hat unserer Stimmung bei der Fahrt absolut nichts abgetan.
Angekommen im Schlafgut Küssler, einem liebevoll eingerichteten „Ferienhäuschen“ des Weinguts der Familie, kam uns gleich der Geruch frischer, heißer Bolognese entgegen, gefolgt von einem Bild, das ein bisschen ans Nach-Hause –Kommen erinnert hat. Die Mädls von Hofer , rührend vor großen Töpfen stehend, uns mit offenen Armen (und ein bisserl Prosecco :D) empfangend. Einfach schön!

Ganz á la Ferienlager durften wir uns dann eines der gemütlichen Zimmer aussuchen und auch gleich beziehen. Als schließlich alle anderen Blogger nach und nach eingetrudelt waren, machten wir uns über das leckere Abendessen her – natürlich alles BIO, aber das versteht sich ja von selbst 😉 Wusstet ihr übrigens, dass es von Zurück zum Ursprung auch Bio-Weine gibt? Wir waren jedenfalls absolut begeistert! Lachend und Bio-Wein trinkend ging der erste Abend also gemütlich zu Ende.

Foto 23.06.18, 10 53 08Foto 23.06.18, 13 15 33Foto 23.06.18, 13 22 46Foto 22.06.18, 16 29 44Foto 22.06.18, 17 59 55Foto 22.06.18, 18 33 31

DAY 2 – Isabella

Essen, essen und noch mehr essen. Genauso ging es auch am zweiten Tag des genussvollen HOFER-Events weiter 🙂

An diesem Tag stand „Zurück zum Ursprung“ mit all seinen großartigen regionalen Bio-Produkten im Fokus.
Wusstet ihr, dass Zurück zum Ursprung bereits seit 12 Jahren für Lebensmittel aus nachhaltiger Bio-Landwirtschaft steht und seinen Kunden hochwertige Lebensmittel aus ganz Österreich bietet? Bei der Herstellung der gentechnikfreien Produkte wird auf das Tierwohl sowie den Umweltschutz sehr viel Wert gelegt.
Wir greifen gerne bewusst zu Zurück zum Ursprung-Produkten, da sie uns sehr gut schmecken und wir sie mit gutem Gewissen essen können.

Unseren zweiten Tag starteten wir (so wie es uns am liebsten ist) mit einem leckeren Bio-Frühstück.
Foto 22.06.18, 16 59 47Foto 23.06.18, 12 03 02

Angefangen von Bircher Müsli mit Bio-Bergbauern Almmilch bis Hülsenaufstrich und köstlichem Käse mit frischem Gebäck, Eiern, Gemüse und Obst war für wirklich jeden etwas dabei. So fängt der Tag bestens an!

Nach unserer morgendlichen Stärkung erkundeten wir die Gegend Grub an der March und tankten frische Landluft. Dabei konnten sich unsere vollen Bäuche etwas erholen, bis das nächste Essen folgte 😉

Foto 23.06.18, 09 42 52Foto 23.06.18, 09 45 01Foto 23.06.18, 09 48 35

Für den Nachmittag war ein gemeinsames Grillen mit dem  Grillmeister „Jacobo“  aus Venezuela angesagt. Abgesehen von seiner herzlichen Art, inspirierte er uns mit seinen tollen Rezepten und Grilltechniken.
Wir haben uns der Gemüsestation gewidmet, wie könnte es auch anders sein!?
Wir zauberten leckeres Grillgemüse mit einer wunderbar aromatischen Marinade, das Rezept dazu findet ihr am Ende des Beitrags 🙂

Foto 23.06.18, 13 23 19Foto 23.06.18, 13 32 21Foto 23.06.18, 13 56 25Foto 23.06.18, 14 37 35Foto 23.06.18, 16 39 17Foto 23.06.18, 15 02 30Foto 23.06.18, 15 02 17Foto 23.06.18, 14 43 44Foto 23.06.18, 18 01 48

Die anderen Gäste bereiteten köstliche Speisen, wie Steak vom Bio-Weidenrind, Bio-Bier-Hendl und Salate zu.
Unser absolutes Highlight waren aber die gegrillten Kochbananen. Mal was ganz anderes! 🙂

Falls ihr diese noch nie gegessen habt, können wir sie euch wirklich wärmstens empfehlen. Sie schmecken sehr süß und harmonieren sehr gut mit gegrilltem Halloumi.
Als krönendes Dessert gab’s gegrillte Schokomuffins mit flüssigem Kern und Zurück zum Urspung Vanilleeis– eine unbeschreiblich leckere Kombination!

Das nette Beisammensein ließen wir bei gutem Wein und Prosecco und ausklingen!

Rezept
Zutaten Grilllgemüse

Paprika
Zucchini
Tomaten
Karotten
Pilze
Jungzwiebel

Zutaten Marinade

1 Topf Petersilie, oder gemischte Kräuter
350ml Olivenöl
Knoblauch
Salz und Pfeffer

Zuerst das Gemüse in grobe Stücke schneiden.Für die Marinade Petersilie abzupfen und im Standmixer mit den anderen Zutaten sämig mixen.
Anschließend mit dem geschnittenen Gemüse vermengen und in einer Grillschale auf den Grill legen.

Foto 24.06.18, 13 35 07.jpg

Day 3 – Lisa

Und wieder BIO-Frühstück! Davon kann man allerdings auch wirklich nie genug haben, oder? Ich persönlich hab mich übrigens an diesem Wochenende wieder ganz neu in Bircher Müsli verliebt und gleich am Montag eine Packung gekauft. Normalerweise bin ich nicht so ein Fan vom klassischen „Müsli und Milch“-Frühstück – aber man ist ja bereit zur Veränderung 😉 Seither gibt’s also fast jeden Tag Zurück zum Ursprung Bio Birchermüsli im Büro.

An einem liebevoll gedeckten Frühstückstisch saßen wir noch ein letztes Mal zusammen, bevor es langsam ans Koffer packen ging.
Nach einem liebevollen – und auch ein bisschen wehmütigen – Abschied düsten wir wieder zurück nach Wien! Und freuen uns schon jetzt auf das nächste Zusammentreffen mit dieser wunderbaren Gruppe 🙂

Foto 25.06.18, 17 35 59

_____________________________________________________________________________________________________

WERBUNG – Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit HOFER  entstanden

2 Comments

Ein Kommentar hinterlassen